Gut gerüstet durch den Winter

Reifen, Batterie, Flüssigkeiten prüfen
Wer sein Auto noch nicht winterfest gemacht hat, sollte sich beeilen. Das betrifft nicht nur die Bereifung, sondern auch weitere Aspekte, zu denen uns Kundendienstleiter Marko Eugen vom Autohaus von der Weppen Auskunft gegeben hat.
Was gehört dazu, wenn das Auto winterfest gemacht werden soll?
Neben den Winterreifen sollten die Beleuchtung, die Wischblätter, die Batterie und die Flüssigkeiten im Auto überprüft werden.


Essen für den guten Zweck

Sieben Hobby-Köchinnen  und vier Juroren
Sieben Krautwickel an einem Abend – das ist eine ganze Menge: Die Juroren beim 11. Krautwickelwettbewerb in der Friedenau verkosteten, was sieben Hobby-Köchinnen aus dem Stadtteil zuvor angeliefert hatten. Zur Jury gehörten neben dem bereits erfahrenen HGV-Vorstand Thomas Rudolph drei Neulinge: Jürgen Enzmann, Fritz Weber und Wilfried Löhle, der selbst früher Koch von Beruf war.


Nachtbus näher an Berg

Neue Haltestelle zum Fahrplanwechsel
Zum Fahrplanwechsel vom 10. auf den 11. Dezember wird eine neue Haltestelle der Nachtbuslinie N4 eingerichtet. Sie wird sich beim SWR im Bereich der Kreuzung Neckar-/Villa-/Kuhnstraße finden und über die Neckarstraße angefahren. Damit wird der Stadtteil Berg näher ans Nachtbusnetz rücken.
 


Auf dem Dach des Denkmals

FDP besichtigt Gaswerk Gaisburg
Den Gaskessel hat man im Stuttgarter Osten ständig vor Augen. Wie lohnend umgekehrt der Ausblick von seinem Dach ist, stellten die FDP-Mitglieder und ihre Gäste fest, die bei einer Besichtigung des Gaisburger Gaswerks interessante und seltene Einblicke bekamen. Die EnBW-Mitarbeiter nahmen sich viel Zeit für die Besucher aus dem Stadtteil.


Lkw-Durchfahrtsverbot hat schlechte Chancen

Beschlüsse zur Verkehrsberuhigung
Der Bezirksbeirat hat mehrere Beschlüsse zur Verkehrsberuhigung und Lärmminderung im Stadtbezirk gefasst und damit den Weg für eine weitere Diskussion im Gemeinderat frei gemacht. Grundlage war ein Konzept, das das Büro Praxl+Partner erarbeitet und im Januar vorgestellt hatte. Es ist mittlerweile durch verschiedene Gremien gegangen und von der Stadtverwaltung und vom Regierungspräsidium geprüft worden. Dabei blieb das angestrebte Lkw-Durchfahrtsverbot auf der Strecke, was die Bezirksbeiräte durch die Bank enttäuscht hat.


Seiten

Subscribe to HGV-Stuttgart-Ost RSS