Marode Gebäude und fehlende Freiflächen

Stöckach und Raitelsberg sollen Sanierungsgebiet werden
Am Stöckach sind rund 50 Prozent der Gebäude sanierungsbedürftig, außerdem fehlen Grün- und Freiflächen. Raitelsberg liegt zwar im Grünen, ist aber vom übrigen Stadtbezirk isoliert und hat eine unzureichende Infrastruktur: so gut wie keine Arbeitsplätze und außer einem Bäcker und einem türkischen Lebensmittelmarkt keine Einkaufsmöglichkeiten.


Der alte Charme soll bleiben

Bezirksbeirat für Bestandssanierung
Dem Bezirksbeirat ist wichtig, bei einer Sanierung den besonderen Charme des Mineralbades Berg zu erhalten. Deshalb entschied sich das Gremium nun einstimmig gegen die von vielen zunächst favorisierte Generalsanierung. Stattdessen empfiehlt es dem Gemeinderat, auf die vereinfachte Bestandssanierung zu setzen.


Neuer Jugendrat wird gewählt

Ausreichend Kandidaten in Stuttgart-Ost
In Stuttgart-Ost kann ein neuer Jugendrat gewählt werden, denn es haben sich ausreichend Kandidatinnen und Kandidaten gefunden – was nicht in allen Stadtbezirken der Fall war. Mindestens 18 junge Leute mussten sich für die zweijährige Amtszeit zur Wahl stellen, es kamen sogar einige Kandidaturen mehr zusammen, berichtet Markus Rehm vom Bezirksrathaus.


Rundum versorgt übers Wasser

Traumwetter und entspannte Stimmung beim HGV-Ausflug

Am Kraftwerk Münster, an Uferpromenaden und steilen Weinbergen vorbei führte der diesjährige HGV-Ausflug – und das ganz ohne Anstrengung. Heinz Härle hatte die Fahrt auf dem Partyfloß König Ludwig organisiert. Vom Neckar aus genossen die Teilnehmer, darunter auch einige vereinsexterne Gäste, bei traumhaftem Herbstwetter den Ausblick und die entspannte Stimmung.

Gut gerüstet durch den Winter

Reifen, Batterie, Flüssigkeiten prüfen
Wer sein Auto noch nicht winterfest gemacht hat, sollte sich beeilen. Das betrifft nicht nur die Bereifung, sondern auch weitere Aspekte, zu denen uns Kundendienstleiter Marko Eugen vom Autohaus von der Weppen Auskunft gegeben hat.
Was gehört dazu, wenn das Auto winterfest gemacht werden soll?
Neben den Winterreifen sollten die Beleuchtung, die Wischblätter, die Batterie und die Flüssigkeiten im Auto überprüft werden.


Essen für den guten Zweck

Sieben Hobby-Köchinnen  und vier Juroren
Sieben Krautwickel an einem Abend – das ist eine ganze Menge: Die Juroren beim 11. Krautwickelwettbewerb in der Friedenau verkosteten, was sieben Hobby-Köchinnen aus dem Stadtteil zuvor angeliefert hatten. Zur Jury gehörten neben dem bereits erfahrenen HGV-Vorstand Thomas Rudolph drei Neulinge: Jürgen Enzmann, Fritz Weber und Wilfried Löhle, der selbst früher Koch von Beruf war.


Seiten

Subscribe to HGV-Stuttgart-Ost RSS