Aktionen in Ostheim

Büchermarkt und Rabatte
Es gibt diesen Herbst keinen verkaufsoffenen Sonntag in Ostheim. Die sonst daran beteiligten Geschäfte möchten aber teilweise dennoch ihre geplanten Aktionen durchführen und damit auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. 

So findet draußen vor der Ostend-Buchhandlung vom 2. bis zum 5. November während ihrer üblichen Öffnungszeiten der bekannte „Büchermarkt zu kleinen Preisen“ statt. Innen im Geschäft ist eine Kalenderausstellung zu sehen, außerdem liegt ein Schwerpunkt auf Adventskalendern und Weihnachtskarten. 
Der SchuhLaden möchte den Kunden zu seinem 35-jährigen Bestehen die geplanten Rabatte nicht vorenthalten. Drei Tage lang gibt es 20 Prozent auf alles, was das Geschäft zu bieten hat, von Socken über Taschen bis hin zu Schuhen. Da der Verkaufssonntag wegfällt, gilt das Angebot von Donnerstag, 10. November bis Samstag, 12. November. Am Samstag hat Inhaberin Andrea Klutt zudem verlängerte Öffnungszeiten angesetzt: Man kann bis 22 Uhr bei ihr einkaufen. 
Unabhängig von den Geschäften findet am Sonntag, 13. November Teo’s Flohmarkt unter den Arkaden in der Ostendstraße und in der Holzinger Gasse statt.