Künstler gesucht

Viele Künstlerinnen und Künstler, die in der Vergangenheit bei der Langen Ost Nacht aufgetreten sind, schwärmen von der ganz besonderen Atmosphäre des Straßenfestes: Hier kommt der Stadtteil zusammen, sitzt und tanzt bis tief in die Nacht. Alle, die mitmachen, die Stimmung genießen und den engen Kontakt zum Publikum pflegen möchten, haben dieses Jahr bei der 16. LON am 22. Juli noch die Chance. Sie sollten sich aber mit ihrer Bewerbung beeilen und sie bis spätestens Freitag, 14. April bei Tracy Osei-Tutu im Rathaus einreichen. Danach wird das Organisationsteam entscheiden, wer beim Kulturprogramm auf mehreren Bühnen vertreten ist. Gefragt sind Bands, Chöre, Tanzgruppen, Solomusiker und anderer Künstler, die bei der Straßenparty am 22. Juli dabei sein möchten. Eine Gage kann für den Auftritt bei der Langen Ost Nacht leider nicht bezahlt werden. 
Auch im Bereich der Straßenstände bestehen noch Möglichkeiten, hier wird dann ebenfalls eine Auswahl getroffen werden. Info-Stände und vor allem Mitmachaktionen sind immer besonders willkommen. 
Kontakt über: Tracy Osei-Tutu, Landeshauptstadt Stuttgart, Haupt- und Personalamt, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart, Telefon 216-60245, E-Mail Tracy.Osei-Tutu@stuttgart.de.