Kein Stadtteilblatt bekommen?

Nicht immer funktioniert die Verteilung so, wie sich Herausgeber und Anzeigenkunden von „Ihr Stadtteil aktuell“ es wünschen und wie es von der Verteilfirma zugesichert ist. Da hilft nur reklamieren und die aktuelle Ausgabe wie auch die zukünftige Belieferung einfordern. Wenn Sie sich direkt per Mail beschweren möchten, ist das jetzt unter der Adresse rekla@wolfgmbh.de möglich. Bitte nennen Sie dabei immer Ihren Namen und Ihre Adresse und beschreiben Sie kurz die Situation vor Ort, falls es Besonderheiten gibt. 

Sie können sich aber auch in einigen der Geschäfte, in denen „Ihr Stadtteil aktuell“ ausliegt, in eine Liste eintragen. In Gablenberg ist das zum Beispiel bei Schuh Schäfer (Farrenstraße) und in der Gablenberger Hauptstraße bei Schuhmacher Schlosser, Sammler Eck Harnisch, Schönes Wohnen Metzler und Karin’s Presseecke. In Gaisburg sind die beiden Schreibwarengeschäfte Doppelpunkt und Meister Anlaufstellen, im Osten DerSchuhLaden und El Koop Hammer (beide Ostenstraße) oder Schreibwaren Wenzel in der Haußmannstraße.