Brunnenfest mit Neuerungen

Hocketse nach den Sommerferien
Das Brunnenfest des Handels- und Gewerbevereins Stuttgart-Ost findet dieses Jahr am Samstag, 15. September statt, also am ersten Wochenende nach den Sommerferien und nicht – wie bisher gewohnt – am letzten Feriensamstag. Denn der HGV feilt weiter am Konzept der gemütlichen Hocketse in Ostheim. Als Standort steht der Lukasplatz fest, auf den die Gewerbetreibenden schon im vergangenen Jahr das Geschehen verlagert hatten. 

Das habe sich als unkomplizierter und ebenso gemütlich wie auf dem Eduard-Pfeiffer-Platz erwiesen, sagt der Vorsitzende des HGV Stuttgart-Ost, Thomas Rudolph. 
Viel Bewährtes wie das kulinarische Angebot und die Live-Musik sollen erhalten bleiben und neue Attraktionen dazukommen. Wir werden darüber berichten – den Termin kann man sich aber jetzt schon im Kalender anstreichen. aia