Ausflug zum tausendjährigen Dom

 
HGV Stuttgart-Ost fährt nach Worms (Bild: Brückenturm)
Vor 1000 Jahren, im Jahr 1018, wurde der Wormser Dom geweiht. Sein Geburtstag wird dieses Jahr gefeiert – was sich der Handels- und Gewerbeverein Stuttgart-Ost nicht entgehen lässt. Der diesjährige Ausflug des HGV im September führt in die Nibelungenstadt. 
Am Sonntag, 23. September startet der Reisebus, den Heinz Härle für den HGV organisiert, in Richtung Worms. Abfahrt ist um 9 Uhr morgens am Zollamt in der Hackstraße, wie schon in den vergangenen Jahren. In Worms angekommen, wartet um 11.30 Uhr eine Stadtführung auf die angereisten Schwaben. Auch der Dom St. Peter zu Worms kann besichtigt werden, außerdem kann man natürlich auf eigene Faust die Stadt entdecken. 
Mit dem Bus geht es dann weiter zur nächsten Station, dem Weingut Weihbrecht in Bretzfeld bei Schwabbach. In dessen Besenwirtschaft wird eine warme Mahlzeit inklusive Wein zum Probieren serviert, bevor es am Spätnachmittag wieder zurück nach Stuttgart geht. 

Die Kosten für den Ausflug inklusive Busfahrt, Stadtführung und Essen mit Weinprobe liegen bei 54 Euro pro Person. Auch Gäste, die nicht Mitglied im Handels- und Gewerbeverein Stuttgart-Ost sind, können mitkommen – soweit die Plätze reichen. 
Wer dabei sein möchte, überweist entweder den entsprechenden Betrag mit Angabe von Name und Zahl der mitfahrenden Personen auf folgendes Konto: 
BW-Bank Stuttgart, Stichwort „Ausflug 2018“, IBAN DE34600501010002662288.
Alternativ dazu kann man sich auch persönlich anmelden, allerdings nicht mehr im Salon Härle, der ja kürzlich geschlossen hat. Stattdessen wird die Anmeldung im Ladengeschäft von ElKoop Hammer in der Ostendstraße 51 entgegengenommen. Bitte dort zu den Öffnungszeiten den Coupon abgeben und bar bezahlen. Geöffnet ist von Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, am Samstag von 9 bis 13 Uhr.