Musiker, Artisten und mehr gesucht

Error message

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (line 2386 of /kunden/261700_70188/webseiten/io/includes/menu.inc).

Jetzt anmelden zur Langen Ost Nacht
Wer möchte bei der 10. Langen Ost Nacht am 23. Juli auf einer der großen Bühnen am Schmalzmarkt oder auf dem Ostheimer Marktplatz auftreten? Gesucht sind Künstler und Artisten, die einen Beitrag zum vielfältigen Programm für die größte Partynacht im Stuttgarter Osten leisten. Angesprochen sind Bands, Chöre und andere Musiker, Tanz- und Theatergruppen, Schulklassen, Vereine, Artisten und Akrobaten – alle, die sich mit einer Aufführung auf der Bühne präsentieren möchten.


Melden können sich auch Vereine, Institutionen und Wirte, die einen gastronomischen Stand betreiben und die Besucher bewirten wollen. Ebenso sind Anbieter von Kinderaktionen gefragt.
Veranstaltet wird die Lange Ost Nacht vom Museumsverein Muse-O in Zusammenarbeit mit dem Kulturtreff und den Handels- und Gewerbevereinen Stuttgart-Ost und Gablenberg. Der Kulturtreff möchte sich allerdings nach dieser zehnten Auflage der „LON“ zurückziehen. Die Partynacht kann deshalb in Zukunft nur in der bisherigen Form stattfinden, wenn sich ein Verein oder eine Institution als neue Verantwortliche für das Kulturprogramm finden. Sie könnten im Idealfall schon dieses Mal bei der Vorbereitung mit einsteigen.


Die Lange Ost Nacht ist DIE große Straßenparty im Stuttgarter Osten. Vom Schmalzmarkt entlang der Gablenberger Hauptstraße über das Kulturwerk im Kübler-Areal bis zur Jakob-Holzinger-Gasse und dem SSB-Parkplatz (Marktplatz) beim Depot zieht sich die Festmeile hin, mehrere Bühnen und Höfe inbegriffen. Bis spät in die Nacht geht es mit Kultur, Musik, Aktionen und gemütlichem Beisammensein samt Essen und Trinken rund.


Anmeldung und weitere Informationen:
Die Gesamtkoordination des Festes übernimmt Elena Holz, die bei der Stadt Stuttgart ein gemeinnütziges Bildungsjahr absolviert. Interessenten für kulturelle Darbietungen sowie für Stände melden sich bis zum 31.März bei ihr:
Elena Holz, Rathaus Stuttgart, Haupt- und Personalamt, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart. Telefon 2161971, Fax 2167537, E-Mail Elena.Holz@stuttgart.de.



lon: Darbietungen für die LON sind gesucht.  Foto: aia