Das Ende für die 64?

SSB will Busverkehr auf die Waldebene beenden
War es das schon mit dem Busverkehr auf die Waldebene Ost? Die SSB will das Projekt mit dem Ende des Probebetriebs im Dezember einstellen; die Vereine und auch der Bezirksbeirat plädieren für eine zweite Chance. Denn sie führen die schlechte Auslastung auf Fehler im Konzept zurück. 
Von einem „Konstruktionsfehler“ sprach Bernhard Herp (CDU) in der Sitzung des Bezirksbeirats, Daniel Campolieti (SPD) nannte die neue 64 so, wie sie konzipiert war, „eine Totgeburt“. Ähnlich äußerte sich ?Michael? Dalaker als Sprecher von fünf Vereinen auf der Waldebene Ost. Hauptkritikpunkt war, dass die Linie 64 nur ab Buchwald fährt und nicht ab dem Ostendplatz oder wenigstens dem Schmalzmarkt. Der Anschluss an die Linien 42 und 45 habe nicht so geklappt wie versprochen. Da könne man auch verstehen, dass Eltern sagen: „Ich lass mein Kind nicht zwei Mal umsteigen und dann unter Umständen 18 Minuten warten, weil der Anschluss verpasst wurde“, sagte Jugendrat Max Göhner, der sich ebenfalls für den Erhalt der Buslinie einsetzt. 


Ausweise beantragen

Parkraummanagement ab 1. Dezember
Ab 1. Dezember gilt das Parkraummanagement auch in weiten Teilen des Stuttgarter Ostens: am Stöckach und in Ostheim, in Teilen der Gänsheide und von Gablenberg. Auch ein kleiner Teil von Gaisburg ist betroffen. Die Stadtteile Frauenkopf und Berg bleiben vorläufig komplett ausgenommen vom Parkraummanagement. 


Wohltätigkeit und Wohlgeschmack

18. Krautwickel-Wettbewerb im Theater-Restaurant Friedenau
Krautwickel gelten als schwäbisches Traditionsgericht. Es gibt unzählige Rezepte und Geheimtipps fürs Gelingen. Aus einem Streit im Theater-Restaurant Friedenaus, wer die besten Wickel wickelt, ist ein Wettbewerb geworden, der jetzt in die 18. Runde gegangen ist. Wohlgeschmack und Wohltätigkeit gehen dabei eine vorbildliche Symbiose ein.

Sparwochen und Flohmarkt

Rabatte und Schnäppchen in Ostheim 
Andrea Klutt von „Der SchuhLaden“ und ihr Team laden nun schon zum dritten Mal zu herbstlichen Sparwochen ein. Von Montag, 5. bis Samstag, 10. November gibt es in ihrem Geschäft 20 Prozent auf alles. Zudem verlängert sie am Samstag, 10.11. ihre Öffnungszeiten bis 20 Uhr. 

Bistro Astoria feiert Einjähriges

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der schnelle Besuch am Mittelmeer
Ein Jahr selbständig, ein Jahr im Stuttgarter Osten und viele neue Gäste kennengelernt: Georgia Kalomenidou und Efstathios Emirtsidis feiern ihr „Einjähriges“ im Bistro Astoria im Durchgang zwischen Holzinger Gasse und Landhausstraße. Zum Jubeltag laden sie am Samstag, 10. November ab 18 Uhr alle Gäste zu einem Gläschen Sekt ein, dazu gibt es einen kleinen Gruß aus der Küche. 


Seiten

Subscribe to HGV-Stuttgart-Ost RSS