Die freundlichsten Kunden

Ostend-Buchhandlung ist 25 Jahre alt
Vor gut einem Vierteljahrhundert suchten Katrin Schlote-Korthals und Ulrich Schlote verzweifelt nach Räumen für eine Buchhandlung. Die Geschwister, beide gelernte Buchhändler, wollten eigentlich am liebsten nach Sillenbuch. Sie hielten aber in ganz Stuttgart und auch in der Region Ausschau, lange vergeblich – bis sie eines Tages den Hinweis auf ein zu vermietendes Ladengeschäft in der Ostendstraße bekamen. 

Ein wenig skeptisch waren sie beim ersten Besuch am Standort schon, zumal ihnen gesagt wurde, dass in Ostheim doch keine Bücher gelesen würden. Entgegen diesem Vorurteil wagten sie es doch, hier ihre Buchhandlung zu eröffnen. Auf ihn habe der Stadtteil „nüchtern“ gewirkt, sagt Ulrich Schlote, was sich in gewisser Weise bestätigte: Mit großen und lauten Aktionen könne man hier keinen Blumentopf gewinnen, sondern die Kunden kämen, durchaus auch mehrmals, und träfen in aller Ruhe ihre Entscheidung. „Manchmal kommt man sich so vor, als ob man hier im Herzen Schwabens sitzt“, sagt der Buchhändler schmunzelnd. 
Einfache Bedingungen für eine Buchhandlung sind das sicherlich nicht. Aber auf der anderen Seite stehen treue, langjährige Stammkunden – darunter zwei heute Erwachsene, die am Eröffnungstag vor 25 Jahren beim Malwettbewerb mitmachten. Und, sagt Schlote, der vor der Selbständigkeit in vier Buchhandlungen an ganz unterschiedlichen Standorten tätig war: „So freundliche Leute wie hier gab es sonst nirgends.“ 
Seine Schwester und er haben sich auch in mageren Zeiten durchgebissen und im Lauf der Jahre das Profil ihrer Buchhandlung entwickelt. „Persönlich“ ist bei ihnen nicht nur die Betreuung der Kunden, persönlich bedeutet auch, dass die Inhaber und die drei Mitarbeiterinnen Tanja Schreiber, Elke Reinsch und Nina Schweikert– alle sind gelernte Fachkräfte – eigene Lesetipps abgeben und ihre eigenen Schwerpunkte einbringen. „Das Profil unserer Buchhandlung wird durch die Personen gebildet, die hier arbeiten“, sagt Schlote. 
 
Katrin Schlote-Korthals und Ulrich Schlote sind seit 25 Jahren Buchhändler im Osten. Foto: aia