Künstler gesucht

Auftreten bei der Langen Ost Nacht
Auch im Jahr 2012 findet die Lange Ost Nacht statt: Am 21. Juli feiert der Stuttgarter Osten seine große Straßenparty. Damit wieder ein buntes und vielfältiges Programm zustande kommt, sind Bands und Chöre, Tanz- und Theatergruppen, Schulklassen, Vereine, Artisten und Akrobaten gesucht, die an diesem Tag auf einer der Bühnen am Schmalzmarkt oder auf dem Ostheimer Marktplatz auftreten möchten. Sie haben damit die Chance, sich vor einem großen Publikum zu präsentieren.


Immer wieder neu aufgestellt

25 Jahre Schaller-Markt in der Neckarstraße
Am 22. Januar sind es genau 25 Jahre, dass Robert und Gabriele Schaller ihren Frische-Markt in der Neckarstraße eröffnet haben. Dass sie mit einem kleinen Vollsortimenter überlebt und der Konkurrenz der Discounter standgehalten haben, ist alles andere als selbstverständlich. Sie haben dafür extrem flexibel und kundenorientiert gearbeitet und ihr Geschäft immer wieder neu aufgestellt. 


Marode Gebäude und fehlende Freiflächen

Stöckach und Raitelsberg sollen Sanierungsgebiet werden
Am Stöckach sind rund 50 Prozent der Gebäude sanierungsbedürftig, außerdem fehlen Grün- und Freiflächen. Raitelsberg liegt zwar im Grünen, ist aber vom übrigen Stadtbezirk isoliert und hat eine unzureichende Infrastruktur: so gut wie keine Arbeitsplätze und außer einem Bäcker und einem türkischen Lebensmittelmarkt keine Einkaufsmöglichkeiten.


Der alte Charme soll bleiben

Bezirksbeirat für Bestandssanierung
Dem Bezirksbeirat ist wichtig, bei einer Sanierung den besonderen Charme des Mineralbades Berg zu erhalten. Deshalb entschied sich das Gremium nun einstimmig gegen die von vielen zunächst favorisierte Generalsanierung. Stattdessen empfiehlt es dem Gemeinderat, auf die vereinfachte Bestandssanierung zu setzen.


Neuer Jugendrat wird gewählt

Ausreichend Kandidaten in Stuttgart-Ost
In Stuttgart-Ost kann ein neuer Jugendrat gewählt werden, denn es haben sich ausreichend Kandidatinnen und Kandidaten gefunden – was nicht in allen Stadtbezirken der Fall war. Mindestens 18 junge Leute mussten sich für die zweijährige Amtszeit zur Wahl stellen, es kamen sogar einige Kandidaturen mehr zusammen, berichtet Markus Rehm vom Bezirksrathaus.


Rundum versorgt übers Wasser

Traumwetter und entspannte Stimmung beim HGV-Ausflug

Am Kraftwerk Münster, an Uferpromenaden und steilen Weinbergen vorbei führte der diesjährige HGV-Ausflug – und das ganz ohne Anstrengung. Heinz Härle hatte die Fahrt auf dem Partyfloß König Ludwig organisiert. Vom Neckar aus genossen die Teilnehmer, darunter auch einige vereinsexterne Gäste, bei traumhaftem Herbstwetter den Ausblick und die entspannte Stimmung.

Seiten

Subscribe to HGV-Stuttgart-Ost RSS