Sympathische Stadtteilaktion

Flohmarkt auf dem Stöckachplatz
Wer kennt das Phänomen nicht: einen ganzen Schrank voll nichts anzuziehen. Da ist ein Flohmarkt eine gute Gelegenheit Platz zu schaffen für Neues. Das Stadtteil- und Familienzentrum Stöckach veranstaltete zum zehnten Mal den beliebten Flohmarkt auf dem Stöckachplatz, nicht nur, um den Bewohner Gelegenheit zu geben, die Kleiderschränke und Keller zu entrümpeln, sondern auch um das Viertel zwischen Neckartor und Stuttgart-Berg zu beleben.


Verheißungsvolles LON-Programm

Am 20. Juli wird im Osten gefeiert
Es dürfte eine heiße Nacht werden: Bauchtanz und Flamenco, Rock und Pop, Tanz und Taekwondo und noch einiges mehr steht bereits im Programm der Langen Ost Nacht. Das Interesse an einem Auftritt bei der großen Ost-Party am 20. Juli ist, sehr zur Freude der Programmmacher, groß. Mit dabei sind wieder die bewährten „Einheizer“ zum Schluss wie Laundry West, Us and Them oder Out of Fashion. Auch die Schlagersängerin Michaele Zondler und Kinderstar Emily werden wieder auf der Bühne stehen. Neu bei der LON ist zum Beispiel das Duo Heiler & Panhans, das witzig und hintergründig mit Musik, Gags und Storys aufwartet. Neben den großen Bühnen gibt es auch dieses Jahr wieder kleinere wie Hip-Hop Gablenberg oder die Bühne der Deutschen Jugend aus Russland.
Bei den Straßenständen ist Maike Fischers Liste ebenfalls lang. Wer die Anmeldefrist verpasst hat, kann aber trotzdem nachfragen – die eine oder andere Lücke findet sich schon. Ihre Kontaktdaten: Maike Fischer, Landeshauptstadt Stuttgart, Haupt- und Personalamt, 10-2.2, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart, Telefon 216-60245, E-Mail Maike.Fischer@stuttgart.de


Vielfalt der Bierkultur

Kraftpaule – Stuttgarts erste Craft Beer Bar
Mit Kraftpaule hat der Craft-Bier-Boom im Stuttgarter Osten Einzug gehalten. 2016 wurde die erste Craft-Bier-Bar in der Nikolausstraße eröffnet. Seit Februar schenkt die Crew um Kraftpaule-Macher Thorsten Schwämmle die besonderen Biere in der Neckarstraße 132 aus. Der Clou: Aus zwölf Hähnen sprudeln wechselnde Spitzenbiere aus aller Welt sowie Eigenkreationen - ein Helles und Pale Ale. „Die Fassbierauswahl ist einmalig in Stuttgart“, schwärmt Schwämmle, der seit kurzem Mitglied im Handels- und Gewerbeverein Stuttgart-Ost Mitglied ist.


Parken an der Kreuzung verhindern

Neugestaltung von Kreuzungen in Gaisburg
Bei einer Begehung mit Bürgern im Herbst nahm das Stadtplanungsamt zusammen mit Anwohnern verschiedene Kreuzungsbereiche in Gaisburg (Klingen-/Libanonstraße, Klingen-/Bergstraße und Berg-/Pflasteräckerstraße) und die Bergstraße in den Blick. Ein häufig genanntes Problem waren zugeparkte Kreuzungen, an denen Fußgänger kaum noch queren können. Das Ingenieurbüro Heinrich versucht mit seinem Entwurf, dem entgegenzusteuern. Er wurde im April im Bürgerservicezentrum vorgestellt und könnte – sofern der Gemeinderat zustimmt – im kommenden Jahr umgesetzt werden. 


Wo Service Tradition hat

Neumitglied im HGV Stuttgart-Ost
Alteingesessen kann man die Ostend-Apotheke wahrhaftig nennen: 1896 von Carl Sautter gegründet, hat heute mit seiner Urenkelin Christine Baars-Bostel die vierte Generation die Fäden in der Hand. „Viele Kunden kennen noch meinen Papa und sogar meinen Opa“, sagt die Apothekerin, die vor zwölf Jahren die Leitung übernommen hat. Sie vereint die Tradition der sehr kunden- und beratungsorientierten Apotheke mit neuen Trends wie dem Einkauf per Handy-App. 


Bürgerhaushalt 2019

Sechs Vorschläge für den Osten
Die Bürgerinnen und Bürger haben gewählt und damit entschieden, welche Vorschläge aus dem Bürgerhaushalt von der Verwaltung näher geprüft werden. Insgesamt werden 130 Projekte genauer angeschaut: zum einen die 100, die am häufigsten mit „gut“ bewertet wurden, hinzu kommen die beiden meistgenannten Vorschläge aus jedem Stadtbezirk. Wenn die Verwaltung geprüft hat, wird der Gemeinderat im Rahmen der Haushaltsplanberatungen über die Vorschläge beraten und beschließen. 


Seiten

Subscribe to HGV-Stuttgart-Ost RSS